DELF Urkunden Jan 2019Mit großem Erfolg haben 6 Schülerinnen und Schüler des Herzog-Christoph-Gymnasiums die DELF-Prüfung im Juni 2018 absolviert und konnten am vergangenen Mittwoch ihre Urkunden in Empfang nehmen. 

DELF steht für „Diplôme d’études en langue française“ und ist ein international anerkanntes Zertifikat für Französisch als Fremdsprache.  Es bescheinigt jeweils ein Kompetenzniveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) von A1 bis B2. Die Zertifikate werden vom französischen Ministerium für Bildung, Hochschulen und Forschung ausgestellt.  Schüler der Klasse 8 bis Jahrgangsstufe 2 können sich mit dieser freiwilligen und unabhängigen Prüfung außerhalb des Schulunterrichts die Beherrschung der vier Sprachkompetenzen Hörverstehen, Leseverstehen, schriftlicher und mündlicher Ausdruck attestieren lassen.

Die Online-Anmeldung für die DELF-Prüfung am 9.Juni 2018 findet am Mittwoch, 11.April 2018 von 12.50 bis 14 Uhr in B19 statt.

image 2018 02 0923 Schüler bestehen ihr Diplom

Mit großem Erfolg haben 23 Schülerinnen und Schüler des Herzog-Christoph-Gymnasiums die DELF-Prüfung im Juni 2017 absolviert und konnten am vergangenen Dienstag ihre Urkunden in Empfang nehmen.  Sie gehören somit zu den über 1000 Schülern, die im Schuljahr 2016/17 im Regierungsbezirk Stuttgart ein DELF-Diplom erworben haben.

DELF-Prüfungstermine 2018

Schriftlich: Samstag, 9. Juni

            A1: 9.00h – 10.25h (Anmeldegebühren: 28 €)

            A2: 10.50h – 12.35h (Anmeldegebühren: 48 €)

            B1: 13.00h – 14.50h (Anmeldegebühren: 54 €)

            B2: 9.00h – 11.35h (Anmeldegebühren: 72 €)

Mündliche Einzelprüfung: voraussichtlich Ende Juni/Anfang Juli