Wir, die Klasse 5a, haben am Ende des Schuljahres 2017/18 den Unterstufenaufenthaltsraum frisch gestrichen, weil uns die vielen Schmierereien und Beleidigungen an den Wänden störten. Die Tür wurde in einem schönen hellblau gefärbt, einzelne Schmierereien wurden mit Blumen und Sternen übermalt. Außerdem wurden einen Säule und eine Wand mit einem schneeweißen Farbton gestrichen. Es hat uns viel Spaß gemacht, wir haben viel gelacht und am Schluss sahen wir aus wie die Wände. Es war eine sinnvolle und spaßige Aktion und wir hatten alle einen schönen Vormittag. Jetzt hoffen wir, dass die Wände so sauber bleiben und wir uns alle im Aufenthaltsraum wohl fühlen können. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Firma Rampmaier, Beilstein für die Bereitstellung der Materialien.

Emilie und Louisa (5a)

aufenthalt1

aufenthalt2

aufenthalt3