Das diesjährige Thema des Internationalen Malwettbewerbs jugend.creativ lautete zum 50. Jubiläum: „Glück ist …“. Doch auf das Glück mussten die Schülerinnen des HCG Beilstein nicht setzen, sondern verließen sich lieber auf ihr Können! Und so stellten sie nicht nur neun Siegerinnen auf regionaler Ebene, sondern vier von ihnen errangen sogar den Landessieg Baden-Württemberg! Wir gratulieren folgenden Schülerinnen zum Sieg:

2020jugend.creativ-sieger.jpg

Wir danken der Volksbank BIA für die freundliche Zusammenarbeit.

i. A. der Fachschaft Bildende Kunst
Jascha Froer

  

bk 7c comic ausschnitt

Wenn ihr wissen wollt, wie die Geschichte weitergeht, dann lest die Comics der 7c: Kampf gegen Covid 19.

01titelbildJule Pohling, JG 1 Leistungskurs BK, und Luisa Weinert, JG 1 Basiskurs BK, erhielten am Samstag, den 18. Januar 2020, in Karlsruhe jeweils einen Sonderpreis beim 12. trinationalen Schülerwettbewerb im Architekturmodellbau des Europäischen Architekturhauses Oberrhein in der Kategorie 7 - Oberstufe. Die Aufgabe lautete: „Verlorene Räume neu erobern! À la reconquête des espaces perdus!

Malwettbewerb: „Musik bewegt“ 2019

Beim jährlich stattfindenden Internationalen Malwettbewerb „jugend creativ handelt es sich um den größten Jugendwettbewerb auf der Welt. Insofern ist das HCG stolz darauf, dass wir auch dieses Jahr wieder viele siegreiche Werke bei der Volksbank Beilstein-Ilsfeld-Abstatt einreichen konnten. Das Thema lautete dieses Jahr: „Musik bewegt“. Insgesamt haben unsere Schüler sieben der elf Siegerplätze auf der regionalen Ebene belegt. Vier von ihnen sind Landessieger Baden-Württemberg geworden. Zwei von ihnen dürfen sogar auf einen Bundespreis hoffen!

Klasse 7-9: Mailin N. (Landessiegerin), Dennis S. (Landessieger, Teilnahme Bundeswettbwerb)

Klasse 5-6: Linda S. (Landessiegerin), Hannah A. (Landessiegerin, Teilnahme Bundeswettbwerb), Milena H., Dominik B., Leila-Lolita W.

Einen herzlichen Glückwunsch allen Siegern!

i. A. Jascha Froer

(Fachschaft Bildende Kunst)

Malwettbewerb 2019