_mg_3935.jpg
images/20180912_115434.jpg
HCG_Luftbild1

News Ticker

Nachdem sich in Schachkreisen das sehr gut besuchte Schulschachturnier im Sommer am HCG herumgesprochen hatte, wurde das HCG spontan Anfang des Jahres angefragt, ob auch ein offizieller Wettbewerb der Deutschen Schulschachmeisterschaften dort ausgetragen werden kann. Dies traf sowohl in der Schach AG als auch bei der Schulleitung auf offene Ohren. In wenigen Wochen wurden so Vorbereitungen getroffen und schließlich stand ein ganzer Schultag für viele schachbegeistere Schüler*innen bevor.
Dazu wurde der komplette A0 Bereich diesmal extra reserviert, Unterricht verschoben und Spielmaterial besorgt. Die JG 2 erklärte sich bereit kleine Snacks anzubieten, die Preise von der AG Leitung vorbereitet und so konnten dann für insgesamt ca. 150 Teilnehmende die Spiele beginnen.
Das Schachspiel als „Unterricht fürs Leben“ wurde von bei der Begrüßung durch die Schulleitung betont und von den Kindern an diesem Tag mehrfach und zur Genüge voller Freude erlebt. Wieder einmal hat sich gezeigt, dass dieses Spiel „ein Probierstein des Gehirns ist“ (Goethe), da die Kinder trotz dem hohen Zeitdruck der Schnellschachpartien erfolgreich nach Strategien suchten, ihre Spielfiguren entwickelten und Kombinationen durchführten. Zudem war der Turnierverlauf erneut von Anfang bis Ende sehr fair und bei der anschließenden Siegerehrung war die Erleichterung und Freude allen Kindern anzusehen, als sie stolz ihre Urkunden und Medaillen in Empfang nehmen durften. Erst am frühen Nachmittag standen die Platzierungen fest und es gab mehrere verdiente Teams mit Tagessieg in sieben unterschiedlichen Altersstufen.
Teils konnten viele Platzierungen bei Punktgleichstand nur knapp durch besondere Feinwertungen entschieden werden. Die Erstplatzierten qualifizierten sich für das Landesfinale Anfang März. Das HCG war in beeindruckender Anzahl mit 7 Teams gestartet und erkämpfte sich mehrere zweite und dritte Plätze. Aufgrund dieser Leistung durfte dann auch ohne direkte Qualifikation ein Team zum Landesfinale. Hier kamen in Weinsberg in der großen Halle knapp 300 Schüler*innen aus ganz Baden-Württemberg zusammen, um sich im königlichen Spiel zu messen. Gegen die vielen anderen siegreichen Teams aus allen Regionen hat sich die Mannschaft vom HCG sehr gut behauptet und konnte viele Punkte an den Brettern einfahren. Für ein Weiterkommen zur Deutschen Meisterschaft hat es diesmal zwar aufgrund der Klasse der Gegner und Gegnerinnen nicht gereicht, aber dass sich die Mannschaft spontan dazu eingefunden hat und ersatzgeschwächt dennoch eine starke Leistung geboten hat, ist sehr zu respektieren. Dass die fünf Teilnehmenden nebenbei noch einen tollen Tag zusammen hatten, gehört beim Schach eben immer dazu.

thumbnail_IMG_4268.jpg  thumbnail_IMG_4318.jpg thumbnail_IMG_4382.jpg  thumbnail_IMG_20240301_130518.jpg

 

Herr Allig und die Sch  ach AG

Schneller zum Ziel

Nützliche Links

Klicken Sie auf die Icons im oberen Menüband um den Links zu folgen.

Persönliche Startseite

Die Icons im Hauptmenü führen direkt zu den für Sie / Euch relevantesten Themen.

mint neu 2021

Delf JuniorScolaire CMJN

experimenta hf

image 2018 10 07

SLW

Theater Heilbronn | Theapolis

DKMS_Lebensretterschule_Schild_250x250mm_RGB_RZ_copy.jpg

F4F_Web_Schule_Kita_teens_DE_2022-01.png

1200px-Uni_Hohenheim-Logo.png

Bechtle_AG_20xx_logo.png

Logo_HHN.png

  Shimano_logo.png