Panoramaansicht_HCG.jpg
Willkommen am HCG!
_mg_3935.jpg
Gestalten
Miteinander
Lernen
Leben
images/20180912_115434.jpg
Lernen
Leben
Gestalten
Miteinander
HCG_Luftbild1
Miteinander
Lernen
Leben
Gestalten

News Ticker

 

Lennox1.jpg

Seit 2008 wird die internationale JuniorScienceOlympiade (IJSO) in einem vierstufigen Auswahlwettbewerb vom IPN – Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, Kiel organisiert. Die Aufgaben und Experimente umfassen Themen aus Biologie, Chemie und Physik.

In der ersten Runde hat Lennox vier einfache Experimente rund um das Thema „Hör mal“ durchgeführt und Aufgaben dazu beantwortet.

Im ersten Experiment wurde Popcorn zubereitet und beobachtet, wie Maiskörner aufploppen. Eine Expedition ins Ohr versprach das zweite Experiment. Dabei wurde überprüft, welchen Weg der Schall durch das Mittelohr nimmt. Dazu wurde aus Haushaltsgegenständen wie einer Springform, einem Trinkhalm und Frischhaltefolie ein Modell des Mittelohrs gebaut und auf seine Funktion untersucht. Lennox2.jpgLennox3.jpg

Mithilfe einer Chipsdose und einem Luftballon wurden im dritten Experiment Salzkörner zum Tanzen gebracht. Dazu hat Lennox Laute in hohen und tiefen Stimmlagen erzeugt. Mithilfe der Phyphox-App wurden dann die entsprechenden Tonhöhen notiert und deren Auswirkung auf die Klangdose untersucht. Im letzten Experiment galt es Gläser zum Klingen zu bringen. Diese wurden mit unterschiedlichen Mengen an Wasser befüllt und mit einem feuchten Finger über den Rand gestrichen. Mit der Phyphox-App wurden die Frequenz und die Periode der erzeugten Töne gemessen. Seine Experimentier- und Rechercheergebnisse hat Lennox in einem Protokoll zusammengestellt, welches die Grundlage für das Erreichen der nächsten Runde war.

Lennox4.jpgLennox5.jpg

Nach dem Lennox Runde eins erfolgreich bestanden hatte, musste er sein naturwissenschaftliches Wissen in der zweiten Runde bei 24 Multiple-Choice-Aufgaben in 45 Minuten unter Beweis stellen. Die Fragen beschäftigen sich unter anderem mit Themen wie Magnetismus, Geheimtinte, Elektrostatik, Atomaufbau und Kabeljaubeständen im 20. Jahrhundert. Nur äußerst knapp verfehlte Lennox die dritte Runde! Dennoch lautet Lennoxs Fazit zur internationalen JunioScienceOlympiade wie folgt:

„Mit hat das IJSO-Projekt sehr viel Spaß gemacht, vor allem die Durchführung der Experimente mit Frau Nickol. Die Aufgaben waren gut zu bearbeiten und es war ein tolles Erlebnis daran teilzunehmen.“

Wir gratulieren Lennox Hauser (5d) ganz herzlich zur erfolgreichen Teilnahme an der internationalen JuniorScieneOlympiade und dem Erreichen der zweiten Runde! Das war eine großartige Leistung!

Schneller zum Ziel

Nützliche Links

Klicken Sie auf die Icons im oberen Menüband um den Links zu folgen.

Persönliche Startseite

Die Icons im Hauptmenü führen direkt zu den für Sie / Euch relevantesten Themen.

Die nächsten Termine

04.10.2022: 12:00 - 13:35 Uhr
Schülerratssitzung
06.10.2022: 19:00 - Uhr
Elternabend Kl. 7/8
10.10.2022: 15:30 - 17:00 Uhr
Vierteljahresgespräch
11.10.2022: 19:00 - Uhr
Elternabend Kl. 5/6
12.10.2022: 19:30 - Uhr
Sitzung Verein der Freunde

mint neu 2021

Delf JuniorScolaire CMJN

experimenta hf

image 2018 10 07

SLW

Theater Heilbronn | Theapolis

DKMS_Lebensretterschule_Schild_250x250mm_RGB_RZ_copy.jpg