HCGBeilsteinWinter
Willkommen am HCG!
_mg_3935.jpg
images/20180912_115434.jpg

News Ticker

Bitte beachten:

Mit großem Erfolg haben vier Schülerinnen und Schüler des Herzog-Christoph-Gymnasiums die DELF-Prüfung im Juni 2021 absolviert und konnten am vergangenen Freitag ihre Urkunden in Empfang nehmen.  Schulleiter Herr Dr. Stadtfeld gratulierte den Teilnehmern und betonte die Bedeutung der französischen Sprache für den Südwesten als Grenzregion zu Frankreich.

DELF steht für „Diplôme d’études en langue française“ – eine freiwillige und unabhängige Französischprüfung außerhalb des Schulunterrichts.  Die Schüler aus Klasse 8 bis 13 können dabei ihr sprachliches Talent und Können unter Beweis stellen.  Wer in der französischsprachigen Welt aktiv sein will, etwa für ein Praktikum in Frankreich oder ein Studium im frankophonen Kanada, oder sich einen zusätzlichen Vorteil für seine berufliche Zukunft verschaffen möchte, kann mit diesem Zertifikat seine Französisch-Kenntnisse nachweisen. 

Die DELF-Prüfung besteht aus einem rund 90-minütigen schriftlichen Teil und einer mündlichen Einzelprüfung.  Je nach Niveaustufe (A1 bis B2) werden Aufgaben zu den vier kommunikativen Kompetenzen – Hörverstehen, Leseverständnis, schriftliche und mündliche Ausdruckfähigkeit – gestellt.  Sie entsprechen den Anforderungen des gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) für Sprachen.  Die Prüfungen werden unter der Leitung des französischen Bildungsministeriums verfasst und in Deutschland von den „Instituts français“ in Zusammenarbeit mit den Schulen durchgeführt und korrigiert. 

Die diesjährige DELF-Prüfung findet am Samstag, 20. Juni 2022 am HCG statt.  Weitere Informationen können die Französischlehrer und -lehrerinnen geben.

IMG_9417.jpg 
Glückwunsch zur erfolgreichen Teilnahme an der DELF-Prüfung an Charlotte Mai, Dennis Schäfer und Sophie Hägele. 
Es fehlt Rahel Müller, die bereits im Sommer ihr Abitur abgelegt hat.

mint neu 2021

Delf JuniorScolaire CMJN

experimenta hf

image 2018 10 07

SLW

blank