ACHTUNG: Die Lernbrücken können nur für empfohlene Schüler*innen durchgeführt werden, alle freiwilligen Teilnehmer müssten eine Absage via Mail in der letzten Schulwoche erhalten haben! 

Die Fahrradstellplätze vor dem Haupteingang können aufgrund der Sanierungen vorübergehend nicht benutzt werden. Bitte auf die Stellplätze rechts vor der Sporthalle ausweichen.

 

Sehr geehrte Eltern,

anbei erhalten Sie nochmals die wichtigsten Infos zu den Lernbrücken als Übersicht.

Bitte beachten Sie im Gesamtplan die Raumänderungen:

Der A1-Bereich steht uns aufgrund der Sanierungsmaßnahmen kurzfristig doch nicht zur Verfügung. Der Haupteingang bleibt daher auch geschlossen.

  1. Sie haben bereits per Mail den individualisierten Stunden- und Raumplan für Ihr Kind erhalten.

Achtung, gegebenenfalls sind Raumänderungen nötig gewesen (A1-Trakt)!

Die Gruppen, die im C0-Trakt unterrichtet werden, betreten das Gebäude bitte über den unteren Eingang vom Busbahnhof her kommend. Der D0-Bereich ist ebenfalls über den Zugang in der Dammstraße erreichbar.

 

Lehrer/in

Raum

Frau Achtner  (D 5/6 und D 7/8)

D03

Herr Barnikol (M 9)

D04

Frau Görlitz (F7/8/9)

C05

Frau Nickol (E 5/6)

D05

Frau Pfeiffle (E 7/8 und E 9/10)

D06

Herr Spahr (M 5/6 und M 7/8)

D08

Herr Winter (L 7/8/9)

C01

freies Lernen (alle Klassen)

C03

 

Die Toiletten im unteren Pausenhof sind geöffnet.

  1. Die Lernbrücken finden vom 06.09.21 – 09./10.09.21 am HCG Beilstein nur für empfohlene Schüler*innen statt.
  2. Mit Ausnahme von Freitag besteht täglich Präsenzpflicht von 8.25 – 11.45Uhr entsprechend den normalen Unterrichtszeiten.

Die Pausenzeiten werden entsprechend durchgeführt.

  1. Aufgrund der Lehrerversorgung konnten die anvisierten Zeitschienen nicht bei allen von Montag bis Donnerstag umgesetzt werden. Manche Lerngruppen haben Dienstag bis Freitag Unterricht!
  2. Es gilt aufgrund der Vorgaben des Kultusministeriums die Pflicht für Reiserückkehrer, zu klären, ob aufgrund des Aufenthalts in einem Corona-Risikogebiet bzw. Hochinzidenz- oder Virusvariantengebiet eine Absonderungspflicht (Quarantänepflicht) besteht. Sollte dies der Fall sein, kontaktieren Sie uns bitte per Mail. Sie haben das Merkblatt für Reiserückkehrer ebenfalls per Mail erhalten.
  3. Für die Dauer der Lernbrücken gilt für alle Teilnehmenden durchgängig die Maskenpflicht.
  4. Die Testpflicht besteht weiterhin, sodass alle Schüler*innen am Montag und Donnerstag getestet werden. Beginnt Ihr Kind die Lernbrücken erst am Dienstag, wird es an diesem Tag getestet.

Mit freundlichen Grüßen

Das Lernbrücken-Team

Achtner, Nickol, Ziese