In der Woche nach den Faschingsferien stand am HCG mal wieder eine Fitness-Challenge auf dem Programm. Die Stiftung Sport in der Schule rief diese ins Leben, um die Schüler*innen zu mindestens 60 Minuten Bewegung pro Tag zu animieren. Da der Sport in der Pandemiezeit leider viel zu kurz kommt, nahm eine Vielzahl unserer Schüler*innen diese Herausforderung gerne an.

Alle 5. bis 8. Klassen und teilweise auch die Älteren (v.a. die Sportprofiler) nahmen eine Woche lang aktiv teil. Egal ob Laufen, Radfahren, Inlineskaten, Fitness mit Youtube-Videos, es war alles dabei, was an Sport momentan möglich ist. Unter allen teilnehmenden Klassen aus ganz Baden-Württemberg (insgesamt 1.622 Klassen) wurden zudem noch 100 Klassen ausgelost und mit jeweils 100€ für die Klassenkasse belohnt.

Und auch bei uns kann sich eine Klasse über 100€ freuen: Herzlichen Glückwunsch 7d!

Wir Sportlehrer*innen möchten euch allen noch sagen: Wir sind begeistert und stolz, dass ich euch so viel bewegt habt. Behaltet das bei! Wir hoffen, wir können bald wieder gemeinsam sportlich unterwegs sein!