Zwei Wochen Physik komplett in Englisch auf einer der besten Unis in Amerika hört sich das nicht an wie im Traum? Vor ca. einem ¾ Jahr, noch etwas unentschlossen, bekam ich das Angebot an der „University of Notre Dame“, im Bundesstaat Indiana und in den Vereinigten Staaten eine der Top 10 Unis, an einem internationalen Sommer Physik Programm (iSPI) teilzunehmen.

Dieses Schuljahr haben sich 17 Mädchen der Klassenstufe 9 für die Girls-Day-Akademie, geleitet von Frau Schmelcher, und 14 Mädchen und Jungen der Klasse 10 für die Schüler-Ingenieur-Akademie, betreut von Herrn Henn, angemeldet. Für beide Gruppen ist ein interessantes und anspruchvolles Programm geplant.

Bild SuedzuckerDie Schüler und Schülerinnen des Neigungskurses Chemie Jg.1 nahmen im November 2016 teil an einer Exkursion zur Zuckerfabrik in Offenau. Ergänzend zum Unterrichtsthema „Kohlenhydrate“ konnte die Gewinnung von Zucker verfolgt werden - von der Anlieferung der Zuckerrüben bis zur Abpackung der verschiedenen Zuckerprodukte.

Daniela Fetzer hat an der Teilchenphysik-Akademie der Universität Mainz teilgenommen und empfiehlt die Teilnahme!

Ein Erfahrungsbericht von Jannis Rauschke

Ich war einer der wenigen Glücklichen, der die Veranstaltung „Schule im Wandel – Lernen im Zeitalter der Transformation“ besuchen konnte. Allgemein gesagt, ging es an diesem Tag der Veranstaltung zum Thema Bildung darum, die Ideen von Schülern, Eltern und Lehrern zu bündeln, um neue Vorschläge für das Lernen, nicht nur im Unterricht, zu entwickeln.