Bosch GruppeAm 09.06.2015 bereitete die Robert Bosch GmbH Abstatt im Rahmen eines Bewerbertrainings ca. 20 Schülerinnen der Girls‘-Day-Akademie des HCG Beilstein bestens auf ihre bald anstehende Bewerbungsphase vor. Die Schülerinnen der 9. Klasse, die freiwillig an der Veranstaltung teilnahmen, bekamen zu Beginn des Trainings einen Einblick in das Unternehmen Bosch, sowie in den Standort Abstatt und die dort angebotenen Ausbildungsprogramme. Da die Gymnasiastinnen im kommenden Schuljahr ein Schülerpraktikum absolvieren müssen, wurden ihnen während des Trainings wichtige Informationen und Tipps mit auf den Weg gegeben: Wie sollte eine schriftliche Bewerbung aussehen? Was ist bei einer Online-Bewerbung zu beachten? Wie kann man sich optimal auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten?

In einer praktischen Übung durften sich die engagierten Schülerinnen in einem beispielhaften Anschreiben auf Fehlersuche begeben. Weiterhin durften sie ein inszeniertes Vorstellungsgespräch, bei dem eine unmotivierte Bewerberin gar keinen Wert auf gute Manieren legte, kritisch bewerten. Mit Begeisterung identifizierten und korrigierten die Schülerinnen alle Fehler. Wir hoffen, dass die Teilnehmerinnen von diesen Tipps und Informationen profitieren können und wünschen ihnen in der Bewerbungsphase viel Erfolg.

(Text: Robert Bosch GmbH Abstatt)