Saskia Kurtzhals, Schülerin der Jahrgangsstufe 1, hat mit ihrer Teilnahme am 27. Landeswettbewerb für deutsche Sprache und Literatur einen Preis erhalten. Ihr Beitrag zum Thema "Hochgeschwindigkeitssprache" beinhaltet eine essayistische Betrachtung des Sprachgebrauchs und des beschleunigten Lebensgefühls in den digitalen Medien.

Die Jury hat von 623 Einsendungen 20 Preisträger ausgewählt. Sie haben eine Einladung zu einem viertägigen Seminar im Bildungshaus Kloster Schöntal bekommen, wo eine feierliche Preisverleihung stattfindet. Darüber hinaus eröffnet sich ihnen die Möglichkeit, ein Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes zu erhalten.

Herzlichen Glückwunsch, Saskia!

 

E2017 1a

„Lohnt sich denn überhaupt  eine fünftägige England-Fahrt mit Siebtklässlern?“ wurden wir (wieder einmal) gefragt. Ist mit dem Foto die Frage vielleicht schon beantwortet? Mal sehen .... Jedenfalls durften Anfang April die Klassen 7a und 7b des HCG England-Luft schnuppern. Was im dichten Küstennebel in Folkestone begann, endete bei strahlendem Sonnenschein in London: eine erlebnisreiche Studienfahrt.

Am 23.10. durfte nun schon zum fünften Mal eine Schülerdelegation des HCGs unsere Freunde in Trivandrum (Südindien, Kerala) besuchen. So flogent 9 SchülerInnen und 2 Lehrer mit Emirates los, komplett gespannt auf das, was uns im doch so fernen Indien erwartet.

Charlotte bei OsianderSeit vielen Jahren nimmt das HCG erfolgreich am Schreibwettbewerb der Heilbronner Stimme und der Buchhandlung „Osiander“ teil. Hierbei können sich 5. und 6. Klassen in der Kategorie „Klassenbeitrag“ der Aufgabe stellen, einen kurzen Text im Umfang von maximal 3000 Zeichen zu verfassen.

Vor den Herbstferien, am Donnerstag, 27.10.16 (5a, 5b, 5c) und Freitag, 28.10.16 (5d, 5e), veranstalteten die Paten der Fünftklässler zwei Halloweenpartys im Fahrradkeller der Schule. Zwei Stunden Gruseln und viel Spaß in der Gemeinschaft waren angesagt!